Über mich

Julia Giannouli, Mezzosopran
Diplomierte Konzertsängerin und staatlich geprüfte Gesangspädagogin.
Die Leidenschaft für das Singen zeigte sich bei Julia Giannouli bereits in der Kindheit. Mit 12 Jahren begann sie mit Gesangs- und Klavierunterricht. Ein Vorbereitungsjahr am Augsburger Konservatorium Leopold Mozart nutzte sie als Sprungbrett zur Musikhochschule. 1986 begann sie ihr Studium im Fach Sologesang an der Hochschule für Musik und Theater in München, das sie 1992 erfolgreich absolvierte.
Die Mezzosopranistin zieht die Zuhörer durch ihre unverwechselbare und ausdrucksstarke Stimme in ihren Bann. Nach ihrem Studium gab sie zahlreiche Konzerten im In- und Ausland. Sie sang unter anderem beim Internationalen Musik Festival „Junges Prag“, begleitet von Premysl Charvat, Dirigent der Prager Nationaloper, und bei den Festspielen von Delphi.
Einen Namen machte sie sich vor allem durch ihre emotionalen und kraftvollen Interpretationen von deutschen und griechischen Kunstliedern. Viele ihrer Auftritte wurden im griechischen Fernsehen ausgestrahlt.
Die Gesangspädagogin war unter anderem für die chorische Stimmbildung des griechischen Kinderchors in München verantwortlich. Drei Jahre lang leitete sie außerdem das Akademiker Ensemble in Gern. Aktuell ist sie die Chorleiterin des griechischen Frauenchors in München.